Montag, 12. Mai 2014

Ans Meer geträumt...

Draußen ist alles grau und es regnet, regnet, regnet...! Langsam frage ich mich, wo eigentlich das ganze Wasser herkommt und wo sich die Maisonne versteckt hat?!
Der April liegt doch schon hinter uns oder hab ich mich im Kalenderblatt vertan?
Naja, da müssen wir dann wohl durch - und es hilft nur von besseren Tagen zu träumen!
Was haltet ihr davon gedanklich einen Abstecher ans Meer zu machen? Eine frische Briese in den Haaren, weißer Sand zwischen den Zehen und das Plätschern der Wellen...
Ein gutes Buch und ab in den Strandkorb damit - herrlich!
Ein bisschen Bewegung beim Muscheln und Meeresschätze sammeln, die Sonnenstrahlen auf der Nase tanzen lassen und vielleicht ein kleines Sandkunstwerk bauen - was für eine Vorstellung!
 
Und wenn der Abend dann mit köstlichem Strandpicknick, wunderschönem Abendhimmel, lieben Freunden und leckeren Getränken endet, dann kann man nur noch glücklich, satt und müde ins Reich der Träume schweben.

Kommentare:

  1. Toll! Deine schönen Bilder machen richtig Lust auf Sommer! Vielleicht ist es ja nächste Woche endlich soweit...

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie - vielen Dank! Es freut mich, dass sie dir gefallen.
      Jaaa - nächste Woche soll es endlich besser werden! Juhuuu ;)!

      Löschen